Getac: RFID Tags auch in Ex-zonen lesbar

Druckversion

Getac stattet sein Fully Rugged und Atex-zugelassenes Handheld PS 236 auch mit einem ATEX (Zone 2) zertifizierten RFID-Leser aus. Damit wird erstmalig das Lesen von HF RFID Tags in EX-Zonen möglich. Besonders in der Instandhaltung in der Chemie, Pharma oder Ölindustrie, aber auch für die Gasversorger-Industrie ist diese Funktion einzigartig. Das PS 236 verfügt zudem über folgende Rugged Eigenschaften (MIL-STD-810G Zertifizierung, Tumbling Test, Drop Proof, Wasser- und Staub-Zertifizierung nach IP67), ein sonnenlichtlesbares, antireflektierendes wie blendgeschütztes Display, eine 3MPixel Kamera und einen GPS-Empfänger mit integriertem E-Kompass und Höhenmesser. Bei diesem hervorragenden Gesamtpaket an Leistung und Funktionalitäten ist das Getac PS 236 mit einem Gewicht von ca. 500 g und den Maßen 178 x 89 x 30 mm das kleinste und leichteste seiner Klasse. Erhältlich ist es in den Farben militärgrau und utilityorange.

Getac: RFID Tags auch in Ex-zonen lesbar