Jungheinrich-Logistiksystemgeschäft unter einheitlicher Führung

Druckversion

Zum Jahresbeginn hat Jungheinrich die Jungheinrich Logistiksysteme GmbH gegründet. Damit fasst das Unternehmen die Führung der bisherigen Bereiche „Logistiksysteme“ und „Lager- und Systemfahrzeuge“ unter einem Dach zusammen. Die neue Gesellschaft hat ihren Sitz in Moosburg. Die Jungheinrich Logistiksysteme GmbH umfasst die Bereiche Vertrieb, Finanzen und Technik und führt aus Moosburg die weltweiten Aktivitäten des Geschäftsfeldes. Geschäftsführer Vertrieb und Sprecher der Geschäftsführung ist Richard Brandstetter (49), der bisher den Geschäftsbereich Logistiksysteme bei Jungheinrich leitete. Dr. Stefan Binnewies (42), bisher Leiter Controlling bei der Jungheinrich AG in Hamburg, wurde zum Geschäftsführer Finanzen ernannt. Bernd Tüshaus (60) ist, neben seiner Funktion als Leiter des Werkes Moosburg, in der neuen Gesellschaft als Geschäftsführer Technik tätig.

Jungheinrich-Logistiksystemgeschäft unter einheitlicher Führung