Tagung Produktschutz der TFH Berlin

Druckversion

Das Internet ist dabei, in der Logistik das zu erreichen, was in den letzten Jahren von Auguren proklamiert wurde. Bestellungen weltweit, Auktionen, Medikamente über das Internet. Doch folgt auch schnell die Ernüchterung, sieht man näher hin: Per Mausklick die Ware sofort daheim? Auch die bestellte Ware? Nicht zwangsläufig, da auf den Transport nicht verzichtet werden kann und nicht immer Originale versendet werden. Beispiele für Produktpiraterie oder auch böswilliges Einschleusen gefälschter Produkte gibt es genug. Dabei können Transport und Originalität durch intensive Verfolgung und auf aktuellen Daten basierende Planung wesentlich schneller, sicherer und effizienter als zuvor abgewickelt werden. Aber ist das alles zum Schutz der Produkte? Diese Tagung gibt einen aktuellen Überblick über die existierenden Produktschutztechnologien und deren Einsatzmöglichkeiten. Hauptaugenmerk wird auf die praktischen Erfahrungen im Umgang mit den Systemen gelegt. Hierbei können die Teilnehmer eigene Problemstellungen diskutieren, wie auch alternative Lösungsansätze analysieren.

Tagung Produktschutz der TFH Berlin