Paul Leibinger: Kombination von Kamerasystem und Ink-Jet Drucker

Druckversion

Paul Leibinger GmbH präsentiert auf der FachPack 2010 eine beeindruckende Kombination von Kamerasystem und Ink-Jet Drucker. Als Plug and Play Lösung konzipiert wird das Überwachungssystem JETvisio einfach mit dem Leibinger JET3 verbunden. Kontrolliert und gesteuert wird die Kamera während der Produktion direkt über den JET3. Dieses System ist auf die speziellen Eigenschaften von Ink-Jet Schriften ausgerichtet. JETvisio unterstützt zahlreiche Anwendungen wie zum Beispiel Meter Markierung in der Kabelindustrie, Data-Matrix Codes in der Pharma-Branche oder Mindesthaltbarkeitsdaten und Logos im Verpackungsbereich. Sämtliche Informationen werden vom Kamerasystem gelesen, dekodiert und mit Originaldaten verglichen. Neue Jobs können einfach und schnell mit Hilfe eines Einrichtungsassistenten und verschiedenen automatisierten Funktionen wie dem Einlernen oder der Windows ähnlichen Bedienung eingerichtet werden. Fehlerbilder werden direkt auf dem gewohnten JET3 Display angezeigt.

Paul Leibinger: Kombination von Kamerasystem und Ink-Jet Drucker