i.safe MOBILE: Feature Phone für explosionsgefährdete Umgebungen

i.safe MOBILE bringt das derzeit performanteste Feature Phone mit internationaler Ex-Zulassung (ATEX, IECEx, NEC) für hochempfindliche Umgebungsbedingungen (Zone 1/21) auf den Markt. Das hochwertige, robuste Kunststoffgehäuse des bis ins Detail durchkonzipierten IS330.1 ist nach IP68 und der Militärnorm MIL-STD-810G zertifiziert und damit wasser- (bis zu 1 Stunde in einer Wassertiefe bis zu 2 Metern) und staubdicht sowie vor Erschütterungen und Vibrationen geschützt. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des IS330.1 ist die zukünftige Unterstützung von MCPTT (Mission Critical Push To Talk), wodurch es hervorragend für den Einsatz als „Funkgerät“ in 4G/LTE-Netzwerken geeignet ist. Die MCPTT-Funktionalität ist Voraussetzung für den Einsatz des Gerätes bei z.B. Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdiensten, wo eine sichere, hochverfügbare digitale Sprechfunkverbindung essentiell ist. Neben den wichtigen ATEX- und IECEx-Normen für Explosionsschutz erfüllt das IS330.1 auch die hohen Leistungs- und Kommunikationsanforderungen für den Einsatz in der Automatisierung, Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge (IoT). Der leistungsfähige Qualcomm Snapdragon SDM660-Prozessor mit acht Rechenkernen (4 x 2.2 und 4 x 1.84 GHz ) sorgt in Zusammenarbeit mit dem 4 GB Arbeitsspeicher für ein extrem flottes Rechentempo auch bei komplexen Audio- und Videoanwendungen.

www.isafe-mobile.com

i.safe MOBILE: Feature Phone für explosionsgefährdete Umgebungen