Avery Dennison: RFID-Anwendungen in Essen

Der Zauberspiegel ist eine gemeinsame Entwicklung des Spezialisten für innovative Erlebnisdesignkonzepte, \thebigspace\ (Mailand/London), mit der Paxar Corporation, die zu den Vorreitern im Bereich der RFID-Technologie zählt. Dank der auf Funkübertragung basierenden Technik lassen sich auf der Spiegeloberfläche Daten und Bilder darstellen, die dem Modekäufer zusätzliche Informationen geben. In Essen wird eine Anwendung mit der Bekleidungsmarke Gardeur gezeigt. Probiert der Kunde beispielsweise eine Hose aus dem Sortiment an oder hält sie vor den Spiegel, dann werden ihm Informationen über die Warenbeschaffenheit sowie Pflegehinweise auf die Spiegeloberfläche projiziert. Mit mobilen Handerfassungsgeräten kann das Personal dem Kunden schnell und unkompliziert die Verfügbarkeit anderer Größen und Farben auf der Etage oder im Lager anzeigen.

www.ris.averydennison.com

Avery Dennison: RFID-Anwendungen in Essen