Schneider-Kennzeichnung: Extrem robustes Wearable „SF1“ für mehr Effizienz

Bei der Lagerverwaltung und Kommissionierung spielt nicht nur die Arbeitssicherheit eine große Rolle. Auch ergonomische Gesichtspunkte und Effizienz beeinflussen die tägliche Arbeit. Die Schneider-Kennzeichnung GmbH hat den brandneuen SF1-Scanner des Kooperationspartners DENSO WAVE EUROPE im Lieferprogramm. Das Gerät lässt dem Nutzer buchstäblich freie Hand – so werden Arbeitsabläufe erleichtert und die Arbeitssicherheit erhöht. Dank seines Innenrahmens aus Magnesium ist der SF1 extrem robust. Zudem verteilt sich das geringe Gewicht von 80g auf dem gesamten Handgelenk. Das Gerät erfüllt den Schutzgrad IP54 und kann auch bei extremen Temperaturen zwischen -20 Grad Celsius und +50 Grad Celsius eingesetzt werden.

Mit der Akkuleistung von bis zu 24 Stunden sind zahlreiche Arbeitsprozesse ohne Unterbrechung möglich. Zudem ist der SF1 mit vielen Smartgeräten kompatibel und wird einfach über Bluetooth mit PC, Tablet oder Smartphone verknüpft. iOS, Windows und Android werden unterstützt. Barcodes und MatrixCodes werden selbst dann sehr schnell erkannt, wenn sie beschädigt sind. Die omnidirektionalen Leseeigenschaften machen dabei Handdrehungen überflüssig.

www.schneider-kennzeichnung.de

Schneider-Kennzeichnung: Extrem robustes Wearable „SF1“ für mehr Effizienz